Henna Haare

Anleitung:

Farbergebnis: Ist der Naturton Ihrer Haare blond oder dunkelblond, so erhalten Sie nach dem Färben mit Henna ein Orange bzw. Karottenrot. Mischen Sie z.B. Indigo bei, wird der Farbton dunkler. Braune Haare strahlen nach dem Färben in Rot bis Dunkelrot und schwarze Haare erhalten einen rötlichen Schimmer, der nur bei einem bestimmten Lichteinfall zu sehen ist. Graue Haare werden vollständig abgedeckt, das Farbergebnis gleicht dem bei blonden Haaren.

Beachten Sie:

  • Auf bereits gefärbtem Haar mit chemischen Haarfärbemitteln sollte Henna nicht angewendet werden, um Farbvermischungen zu vermeiden.
  • Ihre Haare werden dauerhaft getönt, daher färben Sie bitte vor der ersten Anwendung unbedingt eine Teststrähne, um unerwünschte Farbergebnisse zu vermeiden.

✔ VORBEREITUNG

Was wir brauchen:

  • Schüssel zum Mischen
  • Einweghandschuhe
  • Plastikhaube für die Haare
  • Löffel
  • altes Handtuch
  • Schutz für Ihre Kleidung

Außerdem:

  • 50 – 100 g Jamila Henna Pulver bei mittellangem Haar
  • Wasser
  • Ätherisches Öl (auf Wunsch)

 

MISCHEN UND ANWENDEN

 

 

  1. Geben Sie das Henna Pulver in eine Schüssel und fügen Sie siedendes Wasser unter ständigem Rühren hinzu, so dass die Masse die Konsistenz eines Joghurts erhält.
  2. Wir empfehlen Ihnen, noch fünf Tropfen ätherisches Öl hinzuzufügen.
  3. Rühren Sie anschließend so lange, bis keine Klümpchen mehr vorhanden sind und lassen Sie die Henna Masse etwas abkühlen.
  4. Um Farbflecken auf der Stirn zu vermeiden, empfehlen wir, diese mit Vaseline einzureiben.
  5. Jetzt geht es los: Geben Sie einen Teil der warmen Henna Masse auf die Haare und verteilen Sie sie vollständig bis zu die Spitzen. Dann kneten Sie die Henna Paste mit den Händen in die Haare.
  6. Bedecken Sie die Haare sorgfältig mit einer Plastikhaube.
  7. Den Kopf mit einem Handtuch einwickeln, damit die Farbe durch die Wärmeentwicklung besser einwirkt, und mindestens 3 Stunden einziehen lassen. Sie können die Farbe auch über Nacht einwirken lassen.
  8. Nach der Einwirkzeit muss das Henna nur noch gründlich ausgespült werden.

 

 

ANMERKUNG
Die Farbe benötigt eine Entwicklungszeit von ca. 48 Stunden. Dann erst sehen Sie die endgültige Farbe.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen